Cuate Rum Martinez

Heute wollen wir euch einen etwas spezielleren Cocktail vorstellen: Den Cuate Rum Martinez. Der „Martinez“ ist ursprünglich ein Short-Drink mit Gin und rotem Wermut und gehört zu den ältesten Cocktails überhaupt. Aus ihm soll sich dann — als trockene und weniger süße Variante — der heute viel bekanntere „Gin Martini“ entwickelt haben.

Grundsätzlich ist der Martinez durch den roten Wermut immer etwas kräftiger im Geschmack, sodass hier auch wunderbar fassgelagerte Spirituosen zum Einsatz kommen können.
Wir mixen unseren Martinez mit dem Cuate Rum 06 aus Belize. In Kombination mit rotem Wermut, etwas Maraschino und Cocktail Bitters entsteht so ein sehr komplexer und aromatischer Short-Drink. Dafür empfehlen wir folgendes Rezept:

  • 3cl Cuate Rum 06
  • 3cl Roter Wermut
  • 1 Barlöffel Maraschino
  • 1 Dash Cocktail Bitters

Alle Zutaten 15 Sekunden mit Eis in einem Rührglas rühren und in ein vorgekühltes Cocktailglas abseihen. Danach mit einer Zitronenschale abspritzen und die Schale als Garnitur mit ins Glas geben. Cheers!

LQR Co. Rezeptkarten

Unsere neuen Rezeptkarten sind frisch aus dem Druck eingetroffen und warten auf euch!
Zwei tolle Drinks, einmal der Cuate Rum Caribbean Mule und der Cuate Rum Sour, sind darauf mit vollständigem Rezept erklärt.
Die Rezeptkarten findet ihr bei einem Cuate Rum Händler eures Vertrauens.

Viel Spaß beim Mixen und Genießen unserer Cocktails!
Cheers!

Cuate Rum Daiquiri

22/08/2019 · Cuate Rum Daiquiri

Ein absoluter Klassiker unter den Cocktails ist der Daiquiri. Im Grunde ist der Daiquiri ein Sour, gemixt mit Limettensaft und ein, zwei weiteren Nebenzutaten. Wir mixen den Cuate Rum Daiquiri mit unserem super leckeren Cuate Rum 01, Limettensaft, Maraschino — und frischen Himbeeren als kleines feines Extra! Dadurch wird der Cuate Rum Daiquiri etwas fruchtiger ohne unnötig süß zu sein:

  • 5cl Cuate Rum 01
  • 3cl Limettensaft
  • 2cl Zuckersirup
  • 3 frische Himbeeren
  • 1 Barlöffel Maraschino

Alle Zutaten mindestens 10 Sekunden mit Eiswürfeln shaken und durch ein Barsieb in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen. Der eigentliche Daiquiri kommt ohne jede Garnitur aus, wir wollen es aber etwas effektvoller und garnieren den Cuate Rum Daiquiri mit einer Cockailkirsche. Cheers!

Wo es den Cuate Rum offline oder online zu kaufen gibt, findet ihr in der Übersicht unserer Händlern unter Shops & Reseller.

Cuate Rum Sour

Eines der beliebtesten Mixgetränke und ein unverwüstlicher Klassiker unter den Cocktails ist der „Rum Sour“. Wir benutzen in diesem Rezept unseren Cuate Rum 04 — aber natürlich kann man auch traumhaft leckere Rum Sours mit unserem Cuate Rum 13 mixen, wenn man es etwas exklusiver haben möchte!

Das klassische Rezept für einen Sour ist 5 Teile Spirituose, 3 Teile Zitronensaft und 2 Teile Zuckersirup. Unser Cuate Rum Sour wird leicht abgewandelt gemixt mit:

  • 6cl Cuate Rum 04
  • 3cl Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 3cl Zuckersirup

Wir finden, dadurch wird der Drink noch weicher und runder. Falls ein frisches Ei zur Verfügung steht, wird der Cuate Rum Sour durch Zugabe eines klaren Eiweiß wunderbar cremig … sehr lecker!
Alle Zutaten mindestens 10 Sekunden mit Eiswürfeln shaken und anschließend in ein vorgekühltes Tumblerglas abseihen, abschließend mit einer Cocktailkirsche garnieren. Cheers!

Cuate Rum Caribbean Mule

Wer auf der Suche nach einem tollen erfrischenden Sommerdrink ist, der sollte auf jeden Fall diesen „Caribbean Mule“ mit unserem Cuate Rum 06 aus Belize probieren!
Der „Caribbean Mule“ mit Cuate Rum 06 schmeckt nur leicht süß, ein wenig herb — und sehr frisch. In Anlehnung an den „Moscow Mule“ lässt er sich einfach und schnell zubereiten:

  • 4cl Cuate Rum 06
  • 8cl Ginger Beer
  • 4cl Soda

Alle Zutaten in ein Glas mit Eiswürfeln geben und mit einer frischen Gurkenscheibe garnieren. Cheers!

P.S.: Eine wunderschön gestaltete Rezeptkarte gibt es auch und wird demnächst beim Händler eures Vertrauens ausliegen. Eine Übersicht mit allen unseren Händlern — bestimmt auch in eurer Nähe — findet ihr unter Shops & Reseller.